Baustelle Gleisverlängerung

Ab Montag 20. März 2017 beginnen die Installationsarbeiten durch den Bauunternehmer. In einem weiteren Schritt wird der bestehende Bahndamm aufgeschüttet. Diese Arbeiten dauern ca. von April bis Oktober. Das dazu benötigte Erdmaterial wird mittels LKW‘s angeliefert. In Absprache mit dem Projektverfasser wurde beschlossen, die Zu- und Wegfahrt von der Kantonsstrasse Tägerschen – St. Margarethen via Stocken zur Baustelle zu führen. Über diesen Zeitraum hinweg ist mit ca. 1‘300 LKW Fahrten (650 hin / 650 zurück) auf der Aneterstrasse zu rechnen.

Die Anzahl Fahrten entnehmen Sie bitte dem Bauprogramm  [PDF, 160 KB]

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen