Belagsarbeiten Radweg Bettwiesen-Tägerschen


Der Radweg zwischen Bettwiesen und Tägerschen wird mit dem fehlenden Deckbelag versehen und der Grünstreifen wird zugunsten einer breiteren Radwegfahrbahn verschmälert. Mit diesen Arbeiten wird die Verkehrssicherheit auf dem Radweg erhöht. Die bestehende Tragschicht wird geschützt und dessen Lebensdauer verlängert. Die Bauarbeiten beginnen am Donnerstag, 05. Juli 2018 und dauern voraussichtlich bis am 20. Juli 2018. Da die Belagsarbeiten nur bei guten Wetterbedingungen ausgeführt werden können, kann es zu Verschiebungen kommen. Die Zugänge zu Ihren Parzellen über den Radweg werden zu Fuss jederzeit möglich sein. Die Zufahrt mit Motorfahrzeugen ist während den Vorbereitungsarbeiten eingeschränkt möglich. Für die Belagsarbeiten wird die Überfahrt gegen Ende der Woche 29 für zwei Tag nicht möglich sein. Das Kantonale Tiefbauamt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit den Baumassnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft Gefahrensituationen zu vermeiden.
Unternehmer, Bauleitung und Bauherrschaft werden bemüht sein, die Beeinträchtigung möglichst gering zu halten. Falls Probleme im Zusammenhang mit diesem Bauvorhaben auftreten, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Projektleiter, Kurt Schneider (058 345 79 53) vom kantonalen Tiefbauamt.

 (auf Bild klicken für grössere Ansicht)


Meldung druckenText versendenFenster schliessen